Ölfilter

Aus 2cv-wiki.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ölfilter dienen der Reinigung des Motoröls.

Entwicklung

Ölfilter kommen im 2CV-Motor seit Dezember 1969 zum Einsatz. Davor wurde das Öl nur durch Ölsieb und Ölschlammpfanne gereinigt, was die Verwendung von unlegiertem Motoröl empfiehlt.

Von Dezember 1969 bis November 1970 wurde an Stelle des Ölsiebs ein interner Ölfilter in der Motorölwanne verwendet. Dieser Ölfilter kann nur im Zuge einer Motorrevision nach Teilen des Motorgehäuses getauscht oder gereinigt werden.

Seit Dezember 1970 kommen Anschraubfilter (Wechselfilter) zum Einsatz, der Ölfilterträger befindet sich rechts am Motor, hinter und unter dem rechten Zylinder. Seitdem empfiehlt sich der Einsatz legierter Mehrbereichsöle.

Technische Daten

Das Anschlussgewinde des Ölfilters ist M16 x 1,5.

Der Außendurchmesser des Ölfilterdichtrings beträgt 69 mm.

Der Standard-Ölfilter hat ein Außendurchmesser von ~ 78 mm und eine Länge von ~ 72 mm. Im Sommerbetrieb kann ein größerer Ölfilter verwendet werden - so lange die Abmessungen von Anschlussgewinde und Ölfilterdichtring nicht abweichen - was durch die größere Oberfläche für eine verbesserte Ölkühlung sorgt. Als grobe Abschätzung wird genannt: Doppelte Ölfilterlänge reduziert die Öltemperatur um 5 ... 10°C.

Viele größere Ölfilter haben ein Anschlussgewinde UNF 3/4-16. Für deren Verwendung muss der 2CV Ölfilterträger umgebaut werden.

Die Durchströmungsrichtung im Ölfilter ist von außen nach innen. Es sind zwei Ventile eingebaut: Ein Rücklauf-Sperrventil sowie ein Überströmventil mit Öffnungsdruck 1,0 bar. Das Rücklauf-Sperrventil verhindert ein Leerlaufen der Schmieröldruckleitungen bei stehendem Motor und verhilft damit zu einer schnelleren Schmierölversorgung der Lager bei Motorstart. Das Überströmventil öffnet bei verstopftem Filter einen Bypass, so dass die Lagerstellen auch weiterhin mit (in dem Fall dann ungefiltertem) Motoröl versorgt werden können.

Auswahl an Ölfilter

  • Champion H101/60
  • Filtron OP554
  • GIF Filter GL 231
  • Klaxcar FH029Z
  • Mahle Knecht OC5
  • MANN W 712/9
  • Purflux LS 131

Auswahl an größeren Ölfilten

Ölfilter mit Anschlussgewinde M16x1,5

Diese Ölfilter passen ohne Änderungen am Ölfilterträger.

Ölfilter mit Anschlussgewinde UNF 3/4-16

Diese Ölfilter benötigen einen Umbau am Ölfilterträger.

  • Mahle OC 981 (94 mm Ölfilterlänge)
  • Mahle OC 466 (94 mm Ölfilterlänge, ohne Rücklauf-Sperrventil)
  • Mahle OC 203 (101 mm Ölfilterlänge)
  • Mahle OC 615 (101 mm Ölfilterlänge, ohne Rücklauf-Sperrventil)
  • Mahle OC 1051 (74 mm Ölfilterlänge, als "Winterfilter")

Wartung

Der Ölfilterwechsel ist beim Motorölwechsel mit beschrieben.