Achsschenkelbolzen

Aus 2cv-wiki.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achsschenkelbolzen mit Schmiernippel

Der Bolzen des Achsschenkels (Achsschenkelbolzen) verbindet die Radaufnahme mit dem Achsschenkel der Vorderachse.
Von unten kann bzw. muss der Achsschenkel alle 2000km mit Fett geschmiert werden.
Dafür sollte das jeweilige Vorderrad entlastet werden (Wagenheber) und mit einer Fettpresse am Schmiernippel der Achsschenkel mit Fett versorgt werden. Entlastet deswegen, damit sichergestellt ist, dass das Fett überall hinkommt. Im belasteten Zustand kann es passieren, dass nicht alles gefettet wird.