Kraftstofftank

Aus 2cv-wiki.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kraftstofftank des 2CV befindet sich bei den meisten Modellen unter der Rückbank. Bei AK, AZU und Acadiane im rechten Seitenteil des Kastenaufbaus. Anfänglich waren die Kraftstofftanks aus Stahlblech nund hatten ein Fassungsvolumen vom 20 Liter. Mit Modelljahr 1979 wurde beim 2CV der Kunststofftank mit 25 Liter Fassungsvolumen eingeführt.

Der Kunststofftank des 2CV ist an vier Punkten befestigt: Zwei seitlich an den Längsauslegern des Rahmens, und zwei am Achsträger der Hinterachse. Zur Befestigung werden vier Sechskantschrauben, vier Metallplatten mit Kunststoffunterlage sowie zwei eckige Kunststoff-Distanzstücke für die seitlichen Befestigungspunkte und zwei runde Distanzstücke für die Befestigung am Achsträger verwendet.

An einem der seitlichen Befestigungspunkte wird zudem der Masseanschluss des Tankgebers mit befestigt.