Datei:Amperemeter ODA demontiert Details 2.jpg

Aus 2cv-wiki.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(1.200 × 394 Pixel, Dateigröße: 157 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Hilft das Verbliegen der Bleche des Zeigers nichts, kann man versuchen, das demagnetisierte Eisen zu magnetisieren, oder rückwärtig mit einem zu verklebenden kleinem (!) Neodym Magneten zu kompensieren. Ist der zu stark, reduziert man aber auch den Zeigerausschlag.( Im mißglücktem Versuch auch zur Gänze) Fazit: Nichts für völlig Ahnungslose, Ungeduldige oder Notfälle. Hat man ein Instrument mit gut gedämpften Zeigerausschlag und Mittelstellung, sollte man sich wirklich auf das Reinigen der Kontakte beschränken. Vorsicht: Beim Versuch den Zeiger zu verbiegen, wird dessen (übrigens nicht alkoholfester) Lack splittern.

Quelle: 2CVforum user Rost mit Genehmigung vom 10.10.2018

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell23:49, 19. Okt. 2018Vorschaubild der Version vom 19. Oktober 2018, 23:49 Uhr1.200 × 394 (157 KB)Rubber-Duck (Diskussion | Beiträge)Hilft das Verbliegen der Bleche des Zeigers nichts, kann man versuchen, das demagnetisierte Eisen zu magnetisieren, oder rückwärtig mit einem zu verklebenden kleinem (!) Neodym Magneten zu kompensieren. Ist der zu stark, reduziert man aber auch den Z…
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Die folgende Seite verwendet diese Datei: